Warum TomZahlt?

Wir sind genau wie Du auch ganz normale Verbraucher und waren in der Vergangenheit oft von einer Verspätung oder Annullierung betroffen. Die Fluggesellschaften haben uns konsequent ignoriert. Das wollen wir ändern!

Unser Ziel ist es, die Verbraucherrechte dort zu stärken, wo sie in den letzten Jahren von den Unternehmen der Branche wenig Beachtung gefunden haben. Das Paradebeispiel ist hierfür die Flug-Branche. Aber nicht nur dort werden die Rechte der Verbraucher konsequent ignoriert, sodass bereits weitere Projekte in der Planung sind

Was kostet ihr?

Wir behalten uns lediglich 29,75% (inkl. MwSt.) von der vorgeschriebenen Höhe der Ausgleichszahlung, welche Dir nach der EU-VO 261/2004 zusteht. Dafür zahlen wir Dich aus.

Wann habe ich einen Anspruch?

Du hast einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung nach der EU-VO 261/2004, wenn Du eine Flugverspätung von 3 Stunden hattest, Dein Flug annulliert oder Dir die Beförderung verweigert wurde. Wichtig hierbei ist, dass kein außergewöhnlicher Umstand (z.B. Blitzschlag) für die Verspätung oder Annullierung ursächlich war.

Die vollständige EU-Verordnung 261/2004 findet Du hier.

Höhe der Ausgleichszahlung nach der EU-VO 261/2004

Die Höhe der Ausgleichszahlung nach der EU-VO 261/2004 wird anhand der zurückgelegten Flugstrecke ermittelt:

  • bis 1.500 km –> 250,00€
  • 1.500km bis 3.500km –> 400,00€
  • über 3.500km –> 600,00€